Demo anfordern








 

Demo anfordern

LUCS und TeamManager 3.0 ist da!

29.Oktober 2018
blog-thumb

Luware LUCS und TeamManager 3.0 ist verfügbar. Das Release enthält neben kleinerer Fixes folgende Funktionen:

Role-based access control (RBAC)

  • Ermöglicht die Verwaltung individueller Benutzerrechte basierend auf Rollen und Organisationseinheiten. Dadurch können Rechte granularer vergeben werden. Es gibt 16 Systemrollen, 20 funktionale Rollen und 133 Objekte.

Erweiterter O365 Support

  • Verwaltung mehrerer O365 Tenant-Konfigurationen pro LUCS Installation
  • Verwaltung mehrerer O365 / Exchange-Postfächer pro LUCS Installation
  • O365-Authentifizierung
  • Read/Sync von O365-Benutzern

Luware LUCS API

  • Verwalten von externen Tasks (z.B. E-Mail, SMS, Fax, usw.)
  • Initiierung von Call-Back Tasks über die API

Standardisierung und Optimierung der Reportingdaten-Struktur

  • Über den Luware Data Mart werden die Daten standardisiert zur Verfügung gestellt. Das heisst alle Tools (PowerBI, PowerPivot, externe Datenabfragen) greifen auf dieselben Daten zu
  • Vollständige Dokumentation mit allen Reporting-Attributen

Erweiterung der Customer Journey

  • Die Customer Journey wurde visuell ausgebaut und enthält mehr Informationen auf den ersten Blick.

Maintenance Mode: Redirect all SIP-Requests to the current Skype for Business Pool

  • Aktivierung der Umleitung der SIP-Requests im Falle einer geplanten Wartung. Alle SIP-Requests an einen Service werden über den Backup-Pool umgeleitet.
  • Die Deaktivierung kann nach Wunsch über einen Timer laufen (z.B. 2h).

Webconfigurator

Der LUCS-Configurator wurde komplett neu und webbasiert aufgebaut. Bis auf die Erstellung der Workflows können alle Arbeiten über den neuen Web-Konfigurator vorgenommen werden. Weitere neue Funktionen sind folgende:

  • Massenbearbeitung von Agenten
  • Massenhinzufügen von Agenten
  • Template-Funktion
  • Assistent beim Hinzufügen der Agenten

General Data Protection Regulation (GDPR)

Luware offeriert mit allen Produkten die Möglichkeit, die GDPR einzuhalten:

  • Optionen zur Suche nach Kundeninteraktionen
  • Skript zur Anonymisierung von Kundenidentifikationsdaten
  • Neue Workflow-Aktivität zur Anonymisierung von Reporting-Daten (Der Kunde kann wählen, ob die Daten gespeichert werden sollen oder nicht).

TeamManager Nutzer- und Teamverwaltung unabhängig vom Active Directory

  • Anstatt einer Verwaltung und Synchronisation mit Active Directory können TeamManger User und Teams neu direkt über das TeamManager Frontend verwaltet werden.
    ​Dies ist eine Option für Kunden die die User / Teams nicht im AD verwalten wollen.

 

Webinar

Sie möchten mehr über diesen Produkt-Release erfahren? Gerne zeigen wir, allen unseren bestehenden Kunden und Partnern, die neuen Funktionalitäten live in einem Webinar.

Das Webinar findet am 7. November 11:00 Uhr (MEZ) in Englisch statt. Hier gehts zur Anmeldung

Beitrag teilen